Unser Pfarrheimfest am Sonntag, 10. Juni

Ich möchte an unser Pfarrheimfest erinnern, dessen Erlös komplett dem Pfarrheimverein zu Gute kommt.

Anwesenheit, Kuchenspende und Mitarbeit bei Ständen oder Spüldienst wären Möglichkeiten für Sie, sich zu beteiligen. Helfer können sich bei Hans Reetz, Tel. 0221 747287 melden.

Mitgliederversammlung 2018

Zur diesjährigen Vereinsversammlung konnte Günter Ritter 31 Mitglieder begrüßen. Die Tagesordnung und das Protokoll aus 2017 wurden genehmigt.

Zum Aktivitätenbericht des Vorstandes gab es keine Fragen. Unser Kassierer Joachim Ollig erläuterte, dass nach dem Verlust in 2016 aufgrund der neuen Heizung in diesem Jahr wieder ein Überschuss von gut 8.000 € erwirtschaftet werden konnte. Die Kasse hatten Thomas Hentrich und Jürgen Rau geprüft. Eine einwandfreie Kassen- und Belegführung wurde von den Prüfern attestiert. Der Vorstand wurde entlastet.

Bei der alle 2 Jahre anstehenden Wahlen wurden alle Vorstandsmitglieder und die Kassenprüfer wiedergewählt.

Günter Ritter wies auf das Pfarrheimfest am 10. Juni hin. Dazu brauchen wir wieder Kuchenspenden und Helfer beim Auf-/Abbau sowie bei der Besetzung der Stände. Wir hoffen, am 10. Juni viele Vereinsmitglieder und Gäste begrüßen zu können.

2. Pfadfindertreffen im Pfarrsaal

Am 16. Februar trafen sich die ehemaligen DPSG-Pfadfinder des Stammes Langobarden in Weidenpesch. Fotos seit den 50er-Jahren wurden gezeigt und viele Erinnerungen ausgetauscht.

(Ehemals Kaplan)  Engelbert Zobel würdigte in einer sponaten Ansprache das Wirken des Pfarrheim-Vereins und berichtet über den Bau des Pfarrheims sowie die Feritgkeiten, die er durch die Pfadfinder erlernt habe. Dies ist insbesonder der Umgang mit einer Wespenplage im Zeltlager. Engelbert Zobel kann seit dem mit der Oberlippe die Wespen vom Marmeladebrot wegschieben und gleichzeitig abbeißen. Alle Zuhörer waren beeindruckt.

In der aufegestellten Spendendose kamen 396,94€ für den Pfarrheimverein heraus. Wir danken allen Teilnehmern!

15. Frikadellensitzung

Günter Ritter hat in diesem Jahr die 15. Frikadellensitzung auf die Beine gestellt.
Der Saal war ausverkauft, die Stimmung kölsch-verdötscht.

Viele Helfer waren in der Küche, an der Theke und als Kellner aktiv. Der tolle Überschuss kommt dem Erhalt des Pfarrheims Heilig Kreuz zu Gute. Vielen Dank an alle Beteiligten.

Adventsfeier – Kuchenspenden erbeten – Autorenlesung

Liebe Vereinsmitglieder,

bei drei Veranstaltungen im Jahr kommen die Überschüsse ganz oder teilweise unserem Verein Freunde und Förderer Pfarrheim Heilig Kreuz e.V. zugute. Eine dieser Veranstaltungen ist die Adventsfeier am nächsten Sonntag, 1. Advent, 3.12.

Die Adventsfeier beginnt mit einer Familienmesse um 11:15 Uhr in der Hl. Kreuz Kirche. Anschließend gehen wir in das Pfarrheim Kapuzinerstr. 7.

Dort gibt es Eintopf und Reibekuchen und ab 14 Uhr Kaffee & Kuchen sowie Waffeln und Glühwein.

Im Mittelpunkt steht die Weihnachts-Buchausstellung der Pfarrbücherei. Daneben können Sie in einem Bücher-Flohmarkt stöbern und an einem Stand mit Strick- und Bastelarbeiten kleine Geschenke erwerben.

Für die Kinder gibt es ein Bastelangebot und einen Zauberer. Auch wird der Chor der Kindertagesstätte auftreten.

Gegen 16 Uhr kann eine Autorenlesung besucht werden. Thomas Baumann und Roger Schmelzer lesen aus ihrem Buch „So werde ich Kölner“.

Über Kuchenspenden würden wir uns sehr freuen. Einfach am 3.12. bis 14 Uhr ins Pfarrheim bringen. Wenn Sie den Kuchen nicht bringen können, dann komme ich ihn am 2.12. abholen.

Die Adventsfeier endet gegen 17:00 Uhr

Viele Grüße
Hans Reetz

Pfarrheimfest am 25. Juni

Lieber Freunde des Pfarrheims Heilig Kreuz,

in 4 Wochen findet das jährliche Pfarrheimfest statt. Ich bin wieder auf der Suche nach Helfern.

Leider haben ich in diesem Jahr viele Absagen erreicht: an dem Tag findet eine Hochzeit statt, wo einige der zuverlässigen Helfer eingeladen sind, die KjG hat eine Fortbildung, einer hat sich eine Sehne gerissen, andere sind nicht mehr in einem Ortsverein.

Kurzum, ich bin in ner Klemme.

Der Pfarrheimverein braucht Unterstützung beim Aufbau (So. 10 Uhr), beim Abbau (So. etwa 17 – 18 Uhr) ,bei der Betreuung von Fressständen (12 – 17 Uhr*) und dem Spüldienst (13 – 17 Uhr*) .
*: auch stundenweise Hilfe ist willkommen

Nicht zu vergessen: Der Kuchenverkauf ist eine gute Einnahmequelle für den Verein. Deshalb backen sie einen Kuchen und bringen ihn am 25.6. vorbei. Falls sie den Kuchen nicht bringen können, dann melden Sie sich.

Bitte meldet euch über das Kontaktformular

 

Mitgliederversammlung 2017

Am 3. Mai fand im Pfarrsaal die jährliche Mitgliederversammlung statt. 23 Vereinsmitglieder waren anwesend.  Am Beginn der Sitzung stand das Gedenken an Harald Boy. Günter Ritter würdigte den Mensch und die Leistungen unseres Gründungs­mitgliedes Harald Boy, der am 20. März verstarb.

Durch den Tod eines Vorstandsmitgliedes waren Ergänzungswahlen notwendig geworden. Wesentliche Tagesordnungspunkte lesen Sie hier. Mitgliederversammlung 2017 weiterlesen

Abschied von Harald Boy

Am Montag, dem 20. März starb Harald Boy nach langer Krankheit.

Der Vorstand des Vereins Freunde und Förderer Pfarrheim Heilig  Kreuz e.V. trauert um sein Gründungsmitglied. Harald Boy war seit der Vereinsgründung 2. Vorsitzender und kümmerte sich im Verein insbesondere um die Großveranstaltungen.

Auch außerhalb des Pfarrheimvereins war Harald Boy in den Weidenpescher Vereinen sehr aktiv. Hier ist besonders der Gesellschaftskreis der Pfarre Hl. Kreuz zu nennen. Aber auch in den Prummefunke war er, genauso wie förderndes Mitglied der St. Stephanus Schützenbruderschaft. Als seine Kinder im Grundschulalter waren, engagierte er sich in der Schulpflegschaft und im Förderverein der heutigen Florianschule.

Das ganze Veedel hat einen sehr aktiven Menschen verloren, der, so lange die Gesundheit mitspielte, sich für keine Arbeit zu schade war.

Hans Reetz im Namen des Vorstandes
Freunde und Förderer Pfarrheim Heilig Kreuz e.V.

Freunde und Förderer des Pfarrheim Hl. Kreuz e.V. Kapuzinerstr. 7 Köln-Weidenpesch